QUINOA PRODUKTION

2017 TÜRKEI QUINOA PFLANZEN PLANTAGEN (ŞANLIURFA)

23 April 2017

28 März 2017

QUINOAS KLIMA ANFORDERUNGEN

Quinoa ist eine selbstbefruchtete Pflanze aus hochgebirgigen Gebieten bis zum Meeresspiegel, gemäßigt, regnerisch, heiß und trocken, kalt und trocken, Sorten, die sich anpassen können.

Ausgehend vom Meeresspiegel ist es eine Pflanze, die bis zu 4000 Meter tief wachsen kann. Jedes Upgrade ist in den entsprechenden Varianten verfügbar. Während sich das Kinoa durch Sorten unterscheidet, bleibt der Durchschnitt bei -1, -6 nach der Keimung.

QUINOA BODEN FORDERT AN

Quinoa kann in jeder Art von Boden wachsen, und mag die Bodenstruktur, die am liebsten ist mit seiner Lieblichkeit und hohen Permeabilität, reich an organischen Stoffe Werte. Es ist eine Pflanze, die leicht in trockenem und salzigem Boden angebaut werden kann. Lt; Aufrechtzuerhalten. PH-Werte von 4,5 bis 9,0.

QUINOA SAMEN AUSWAHL

Die geeignetsten Sorten für die landwirtschaftlichen Bedingungen unseres Landes sind die kürzeren. Da Quinoa in anderen landwirtschaftlichen Produkten ist, gibt es viele Arten. Mehr als 200 proprietäre Typen sind verfügbar. Bei der Auswahl des Quinoa-Saatguts ist es notwendig, die Kurztages-Sorten auszuwählen, die für die Bedingungen unseres Landes geeignet sind, anstatt der im tropischen Klima angebauten Sorten, die für die Bedingungen unseres Landes geeignet sind. Es ist einfacher, Kurztagssorten zu pflegen, und das Risiko einer Affinität zur Blüte ist minimal. In der ganzen Welt hat die Hybridisierung begonnen, in den letzten Jahren nicht-Saponin-Kino aus allen natürlichen Wegen zu entwickeln. Das Saponin in den sogenannten Saponinen (nicht-bitter) ist auf der äußeren Oberfläche in sehr niedrigen Höhen vorhanden und ist bei der Ernte und dem Sieben völlig verloren. Aus diesem Grund besteht keine Notwendigkeit, die Sapons von den sogenannten Saponinen zu reinigen. Saponine sind seit vielen Jahren von Bauern in unserem Land gepflanzt und sind sehr zufrieden.

PFLANZEN ZEIT VON QUINOA

Wenn die durchschnittliche Bodentemperatur 5-7 Grad, März, April für April und Mai für die höheren Regionen ist und die Mitte für die Kinoa-Pflanzung geeignet ist. Auf der anderen Seite ist es möglich, zu pflanzen, wenn die Bodentemperatur 1 Grad beträgt. Die südlichen Regionen können je nach saisonalen Bedingungen früher gepflanzt werden. Bei einer Fertigung unter trockenen Bedingungen sollte die Seeding so früh wie möglich erfolgen, abhängig von den klimatischen Bedingungen. Eine frühzeitige Pflanzung ermöglicht es dem Kinoa, die Frühlingsregen besser zu nutzen. Eines der wichtigen Elemente im Anbau von Kinoa ist, dass das Pflanzdatum nach Regionen geplant ist, so dass die Blütezeit nicht mehr als +35 C betragen wird. Quinoa Samen, Kinoa-Landwirtschaft, Kinoa-Landwirtschaft.

BEVESSERUNG QUINOA

Etwa 60-90 Tage nach der Fälligkeit der Anlage. Wegen des hohen Temperaturrisikos ist es geeignet, in unserem Land kurze Tagesvarietäten zu wachsen. Es gibt Harmonie mit der Blüte bis zu einem Grad von +35. Bei Temperaturen über +35 Grad im Blütenzyklus kann es ein Problem in der Körnigkeit geben. Aus diesem Grund muss die Saatzeit nach diesen Bedingungen angepasst werden. Auf der anderen Seite ist es eine Pflanze, die gegen trockene klimatische Bedingungen resistent ist. Es hat eine sehr hohe Anpassungsfähigkeit. Unser Land eignet sich hervorragend für klimatische Bedingungen.

QUINOAS PRODUKTIONSHOF UND DÜNGEMITTELN

Quinoa reagiert sehr gut auf Stickstoffanwendung. Die Stickstoffanwendung erhöht sowohl den Ertrag als auch den Proteingehalt. Es wird viel vorteilhafter sein, es in Form von Schwefelsulfat zu verwenden. Es wird empfohlen, 5 - 15 kg Stickstoff und 5 - 8 kg Leuchtstoff pro Jahrzehnt aufzutragen.

AUSSERLICHE EIN GRIFFE DER QUINOA

In Quinoa Landwirtschaft gibt es keine registrierten Medikamente für Unkrautbekämpfung und alternative Methoden angewendet werden. Quinoa kann häufig gepflanzt werden und Unkraut kann unterdrückt werden. Wenn das Unkraut intensiv auf dem Feld auftaucht, können wir mit physischen oder mechanischen Methoden kämpfen. Unter den mechanischen Methoden liefert die sogenannte Drahtschleppausrüstung die besten Ergebnisse für das Unkrautproblem im Quinoa.

KRANKHEIT UND SCHÄDEN IN QUINOA

Sowie eine dauerhafte Pflanze durch seine Struktur, Kinoa hat viele Krankheiten und Schäden, so wie es in allen Pflanzen ist. In Quinoa-Plantagen wurden auch Erkrankungen und schädliche Effekte bei Spinat oder Pfannkuchen beobachtet. Die meisten dieser Krankheiten sind Blattläuse, Blattwürmer und Pilzkrankheiten. Insektizide und Fungizide sollten verwendet werden, wenn solche Krankheiten und Schädlinge angetroffen werden.

ERNTE IN QUINOA

Die Kinoa Maschine ist ein geeignetes Produkt. Der klassische Weizenernter kann leicht zum Ernten eingesetzt werden. Besonders bei Nässe und bei Regenzeiten können alle Pflanzen nicht die gleiche Ernte erreichen. Es wird erwartet, dass die restlichen Spikes die Ernte erreichen werden. Die Pflanzengröße variiert zwischen 50 cm und 3 m. Die durchschnittliche Ausbeute bei normalen Wartungsbedingungen beträgt 150 - 400 min / kg. Experimente, die in wässrigen Bedingungen in unserem Land gemacht wurden, lieferten 650 kg / min. In der Welt wurden Ausbeuten bis zu 950 kg / min beobachtet